Lockdown light: Tennis mit Einschränkungen weiter möglich

Die Corona-Pandemie zwingt uns ein weiteres Mal, das öffentliche Leben herunterzufahren. Doch wir Tennis-Spieler genießen dabei das Privileg, unseren Sport weiter ausüben zu dürfen. Dafür müssen die Vorgaben aber zwingend beachtet werden.

Liebe Mitglieder,

da Tennis als Individualsport gilt, ist es weiterhin erlaubt zu spielen. Allerdings gelten mindestens für den Monat November zu den bereits bekannten Vorgaben erweiterte Einschränkungen, die es zwingend zu beachten gilt. 

- Auf der gesamten Anlage gilt eine Mund- und Nasenschutz-Pflicht!

- Jeder Spieler desinfiziert sich bei Betreten des Gebäudes die Hände!

- Jeder Spieler trägt seine Kontaktdaten in die Liste ein!

- Der Clubraum und der SB-Kühlschrank sind gesperrt

- Es ist immer ein Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten

- Es darf nur Einzel gespielt werden!

- Doppel ist nur möglich, wenn der Doppelpartner aus dem eigenen Hausstand kommt

- Zuschauer sind nicht erlaubt

- Die Anlage ist nach dem Spielen direkt zu verlassen

- Erwachsenentraining ist nur zu zweit erlaubt, der Trainer bleibt dabei passiv

- Das Jugendtraining wird ausgesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt

- Die Punktspiele wurden verschoben

 

Danke fürs Beachten und trotz allem viel Spaß

 

Der Vorstand