Juniorenspiele: Sieg im Stadtderby! Junioren B schlagen Altenoythe

Im einzigen Jugendspiel in dieser Woche konnte sich am Dienstag die erste Junioren-B-Mannschaft der Friesoyther gegen den TC Altenoythe durchsetzen. Dabei ging es gerade in den beiden Einzeln äußerst knapp zu. 

Matti Rießelmann musste in seinem Spiel über den Match-Tiebreak gehen. Den ersten Satz verlor er mit 4:6, holte sich dann aber den zweiten Durchgang ebenfalls mit 6:4 und setzte sich letztlich im entscheidenden Satz mit 10:3 durch. 

Ähnlich umkämpft war auch die Partie von Tom Lübbers. Auch hier ging der erste Satz mit 2:6 nach Altenoythe. Doch dannn konnte der Friesoyther das Spiel drehen. Mit 6:1 und 10:8 holte er den zweiten Punkt für den TVF. 

Das abschließende Doppel ging dann mit 6:1 und 6:3 an das Friesoyther Duo, die damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel einfuhren und Tabellenführer ihrer Staffel sind. 

Spielplan und Tabelle