Platzpflege

 

Platzordnung (Außenanlage)

  

1. Den Spielern des TVF steht grundsätzlich pro Tag ein Platz für eine Stunde zur Verfügung.

1.1. Kinder und Jugendliche sollten die Plätze an den Wochentagen primär bis 17.00 Uhr nutzen.

1.2. Sind Plätze frei, so kann jedes Mitglied über die genannten Zeiten hinaus die Anlage  nutzen.
 

2. Auf den Plätzen darf nur gespielt werden, wenn diese in einwandfreiem Zustand sind. Nach Niederschlägen dürfen die Plätze erst benutzt werden, wenn sie abgetrocknet und fest sind.

 

3. Jeder Platzbenutzer ist verpflichtet, die Plätze zu pflegen. Die Pflege der Plätze umfasst das


a) Abziehen des Platzes und der Auslaufflächen mit dem Schleppnetz oder dem Besen sowie das Kehren der Linien nach dem Spiel,


b) ausreichende Sprengen der Plätze vor und nach dem Spiel, falls dies erforderlich ist.

 

4. Die Spielfelder dürfen nur mit Tennisschuhen oder Turnschuhen ohne platzschädigende Profile betreten werden. Es soll Tenniskleidung getragen werden.

 

5. Der Vorstand des Vereins ist berechtigt, für Ranglistenspiele, Punktspiele, Freundschaftsturniere und Trainingsstunden durch Übungsleiter Plätze zu reservieren. Außerdem kann der Vorstand Plätze sperren, wenn sie in einem nicht bespielbaren Zustand sind.

 

Der Vorstand